News

News about the section of social sciences, activities at the Goetheanum and our projects and partners. Please excuse that some news are only written in German.

Wie das Goetheanum Flagge zeigt 150 150 Johanna

Wie das Goetheanum Flagge zeigt

Wie das Goetheanum Flagge zeigt Dieses Interview erschien erstmals in der Novemberausgabe 2021 der Info3 Der Anthroposophie weht in den Medien seit Monaten ein rauer Wind entgegen. Mit Gerald Häfner, Mitglied der Leitung des Goetheanum in Dornach/Schweiz, haben wir einen Blick auf die Stellung der Anthroposophie in der Öffentlichkeit geworfen. Wie kann man auf Angriffe…

read more
Zukunft Demokratie 3508 2479 Johanna

Zukunft Demokratie

Zukunft Demokratie Unter folgendem Link kann das Video des Beitrags von Gerald Häfner vom 11.10. in Englisch angeschaut werden: Anschauen Die Sozialwissenschaftlichen Sektionen von Brasilien und Dornach, in Zusammenarbeit mit den Initiativen ‹Dinero&Conciencia› und ‹Banca Ética›, veranstalteten Mitte Oktober einen Online Event. Das Verhältnis von globaler Autonomie und Demokratie unter dem Blickwinkel von Ökonomie, natürlichen…

read more
Unbewußt haben sie die Dreigliederung gewählt 2306 1538 Johanna

Unbewußt haben sie die Dreigliederung gewählt

Unbewußt haben sie die Dreigliederung gewählt   Dieses und weitere spannende Interviews finden sie in Das Goetheanum online sowie in der Druckausgabe. Die Wahl zum deutschen Bundestag liegt drei Wochen zurück und in Berlin verhandeln SPD, FDP und die Grünen, welche Politik sie gemeinsam als neue deutsche Regierung verwirklichen wollen. Darin liege eine Chance, sagt…

read more
‹Woher kommt das Neue?› Ein Gespräch über die Kraft des Einzelnen mit Philip Kovce 1000 562 Johanna

‹Woher kommt das Neue?› Ein Gespräch über die Kraft des Einzelnen mit Philip Kovce

Wie wollen wir die Welt gestalten? – Gerald Häfner im Gespräch Zweite Folge: ‹Woher kommt das Neue?› Ein Gespräch über die Kraft des Einzelnen mit Philip Kovce Wie können wir frei und selbstbestimmt die Gesellschaft der Zukunft gestalten? Philip Kovces erfrischende Gedanken machen Mut und geben Orientierung. „Kann Denken die Welt verändern?“ frage ich Philip Kovce…

read more
Was tun wir für das Wasser? Ein Gespräch über die Wasser- und die Klimafrage mit Prof. Herbert Dreiseitl 1920 1080 Johanna

Was tun wir für das Wasser? Ein Gespräch über die Wasser- und die Klimafrage mit Prof. Herbert Dreiseitl

Wie wollen wir die Welt gestalten? – Gerald Häfner im Gespräch Vierte Folge: Was tun wir für das Wasser? Ein Gespräch über die Wasser- und die Klimafrage mit Prof. Herbert Dreiseitl Wälder verbrennen. Bäume vertrocknen. Hochwasser reißen Häuser mit. Was ist mit dem Wasser los? Wir bringen es aus dem Gleichgewicht, mauern es ein, vergiften…

read more
Corona – Was lernen wir aus der Pandemie? Ein Gespräch über Konsequenzen für Politik und Gesellschaft mit Prof. Harald Matthes 1000 563 Johanna

Corona – Was lernen wir aus der Pandemie? Ein Gespräch über Konsequenzen für Politik und Gesellschaft mit Prof. Harald Matthes

Wie wollen wir die Welt gestalten? – Gerald Häfner im Gespräch Dritte Folge: Corona – Was lernen wir aus der Pandemie? Ein Gespräch über Konsequenzen für Politik und Gesellschaft mit Prof. Harald Matthes Noch immer hat die Pandemie unser Leben im Griff. Noch immer wird es von Angst bestimmt. Vermutlich wird wenig so bleiben, wie…

read more
Info3: Kabinett der Ideen – Gerald Häfner als Innenminister 938 1330 Sektion Sozialwissenschaften

Info3: Kabinett der Ideen – Gerald Häfner als Innenminister

Aus der Info3 Septemberausgabe 2021: Das Kabinett der Ideen Unsere 15 innovativen Köpfe für die Ministerien der Zukunft   Chefredakteur Jens Heisterkamp schreibt einleitend: “15 Ministerinnen und Minister stellen ihre Konzepte vor, von Artenschutz bis Dezentralisierung, von Grundeinkommen bis Schuldenschnitt, von Therapiefreiheit bis zu europäischen Bürgerrechten. Wir finden: Das Regierungsprogramm dieses Kabinetts kann sich sehen…

read more
Corona – Wie geht es unseren Kindern? Wie helfen wir unseren Kindern und Jugendlichen in der Pandemie? 4000 2250 Sektion Sozialwissenschaften

Corona – Wie geht es unseren Kindern? Wie helfen wir unseren Kindern und Jugendlichen in der Pandemie?

Wie helfen wir unseren Kindern und Jugendlichen in der Pandemie? Seit über einem Jahr leben wir im Ausnahmezustand. Gefährdet sind vor allem die Alten. Aber betroffen sind vor allem die Kinder. Kinder brauchen Bewegung, Begegnung, Erfahrung, Natur. Sie wollen erleben, entdecken, Freunde treffen, spielen, lernen und wachsen. Sie brauchen Ungebundenheit, Zärtlichkeit, Vertrauen – nicht Angst.…

read more
Als sei er mit und nicht gegen die Eindrücke 2692 1792 Sektion Sozialwissenschaften

Als sei er mit und nicht gegen die Eindrücke

Als sei er mit und nicht gegen die Eindrücke Gerald Häfner · Mai 6, 2021 Zum 100. Geburtstag wird Joseph Beuys im Goetheanum gefeiert. Zu Lebzeiten begegnete ihm der 35 Jahre jüngere Gerald Häfner in den politisch aktiven Kreisen in Achberg und in der Gründungsphase der Grünen. Nachtodlich bleibt das Goetheanum ein Ort ihrer Zusammenarbeit. Das Gespräch…

read more
Die Welt von Innen: Letzte Rettung Impfung? Was hilft uns aus der Pandemie? 1500 844 Sektion Sozialwissenschaften

Die Welt von Innen: Letzte Rettung Impfung? Was hilft uns aus der Pandemie?

Donnerstag, 18. März, 19 Uhr – live Letzte Rettung Impfung? Was hilft uns aus der Pandemie? Ein Gespräch mit Harald Matthes, Matthias Girke und Georg Soldner. Moderiert von Gerald Häfner. Auf Youtube anschauen Zu dieser Reihe Anthroposophen sind interessante Leute. Sie sind immer wieder für neue, überraschende Perspektiven gut. Sie gehen achtsam mit der Erde,…

read more

“The art is eternal, their shapes are changing.”

― Rudolf Steiner

Contact information

Social Media

Legal Information

Privacy Policy

Suscribe to our Newsletter

Stay informed of our activities, events and publications.

Goetheanum

The School of Spiritual Science is responsible for research in the spiritual field, for stimulating and dealing with practical questions and for continuing education in anthroposophically oriented fields of work. Today the university is divided into one general anthroposophical section and ten specialist sections. The work is based on the course in the humanities held by Rudolf Steiner in 1924 for the members of the university as part of their first class. The university has its headquarters and coordination centre at the Goetheanum and its work takes place worldwide in the contexts in which members of the university are active.

School of Spiritual Science: