Upcoming Events

Loading Events

Upcoming Events

Events Search and Views Navigation

Event Views Navigation

November 2021

DemokratieFÄHIGKEIT

DemokratieFÄHIGKEIT Vortrag und Seminar / 12. und 13. November 2021 FAKT21 Kulturgemeinschaft Oskar-Hoffmann-Straße 25 44789 Bochum Öffentlicher Vortrag: 12. November 2021, 19:30 Uhr Seminar: 13. November 2021, 10:00 - 18:00 Uhr ReferentInnen: Magdalena Ries, Beherzt Unternehmen und Demokratische Stimme der Jugend, Erlebnispädagogin Gerald Häfner, Leiter der Sozialwissenschaftlichen Sektion am Goetheanum, Dornach, Mitgründer der Grünen und ehem. Mitglied im Bundestag und im Europaparlament Weitere Infos folgen.

Find out more

May 2022

Beuys Symposium – Die Evolution sind wir!

Symposium zum 101. Geburtstag von Joseph Beuys vom 12. bis 15. Mai 2022 In Zusammenarbeit mit der Sektion für Bildende Künste und der Sektion für Schöne Wissenschaften Da die Beuystagung 2021 nicht stattfinden konnte, verschieben wir sie auf den 101. Geburtstag von Joseph Beuys. Weitere Informationen folgen.

Find out more

June 2022

220Euro

Ost-West Kongress in Wien 2022

«Ein Herzschlag Europa» Wir wollen mit dem Kongress die bereits entwickelten Lebensfelder der Anthroposophie im Überblick sichtbar machen und damit auf die schon real existierenden Keime einer heilvollen sozialen Gestalt mitten in Europa hinweisen. Die gemeinsame Zusammenschau aller Initiativen sollte den bisherigen Überlegungen entsprechend unter den Aspekten des «Gesund sich Erhalten» und des «Mitte bilden aus der Kraft des Ich» von einem Anthroposophischen Kern ausstrahlend auch in alle interessierten Bereiche der Zivilgesellschaft ermutigend einwirken können.

Find out more
+ Export Events

Contact information

Social Media

Legal Information

Privacy Policy

Suscribe to our Newsletter

Stay informed of our activities, events and publications.

Goetheanum

The School of Spiritual Science is responsible for research in the spiritual field, for stimulating and dealing with practical questions and for continuing education in anthroposophically oriented fields of work. Today the university is divided into one general anthroposophical section and ten specialist sections. The work is based on the course in the humanities held by Rudolf Steiner in 1924 for the members of the university as part of their first class. The university has its headquarters and coordination centre at the Goetheanum and its work takes place worldwide in the contexts in which members of the university are active.

School of Spiritual Science: